Hier geht es um Geschichten. Wie der Name bereits sagt. Hin und wieder verirrt sich auch ein Gedicht dazu, weil es mir einfach in den Sinn gekommen ist. Das Meiste, das ich auf diesem Blog veröffentliche, ist eher kurz und knapp, aber es finden sich auch  dicke Happen unter den Häppchen, wie „Joe – die Wahrheit dazwischen“. Größtenteils arbeite ich unzensiert, unlektoriert und, wenn es mich ganz schlimm packt, auch unkorrigiert. Was ich jedoch mehr und mehr zu vermeiden suche. Seht es mir nach. Spontanes Schreiben hat seinen Preis.

Bei „Nachtgeschichten“ ist mir grundsätzlich, wie auch sonst in meinem Leben, vollkommen gleichgültig, wer wen oder was auf welche Art und Weise liebt oder eben nicht liebt. Von daher vermischen sich „Swantje Berndt“  mit „S.B. Sasori“ – Geschichten.

Oder, was ebenfalls vorkommen kann, es geht überhaupt nicht um Liebe, sondern den Tod, etwas Verrücktes oder Glasengel. Was nicht zwingend Liebe ausschließt, aber auch nicht unmittelbar zum Thema haben muss. Ich lege mich hier nicht fest.

Wer einen Blick auf meine Homepages werfen möchte, darf dies gerne tun.

Swantje Berndt
Homepage Swantje Berndt
S.B. Sasori
Homepage S.B. Sasori

Mir bleibt noch, euch viel Vergnügen beim Lesen und Stöbern zu wünschen,

Eure Swantje

Advertisements